Schmetterling3pngTierkinesiologie AP


Es ist die Lehre aller Bewegungsabläufe des Körpers im Zusammenhang mit dessen Energiebahnen, den Meridianen, einem unsichtbaren Netz elektrischer Ströme. Bei der Tierkinesiologie werden Ungleichgewichte und Funktionsstörungen aufgespürt und können gezielt sanft behandelt werden. Der Tierbesitzer wird in die Therapie mit einbezogen, um die Verbindung zwischen Mensch und Tier zu festigen.

Man bringt Dinge ans Licht, die man nicht zu sehen oder zu verstehen scheint. Oft signalisieren uns Tiere genau, was sie stört oder wenn sie sich unverstanden fühlen. Die Kinesiologie hilft uns, unsere Tiere zu verstehen und ihnen zu einem besseren Gleichgewicht zu verhelfen sowie die Selbstheilung zu aktivieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Verhaltensauffälligkeiten handelt oder ob gesundheitliche Einschränkungen oder emotionale Blockaden vorhanden sind. 


Durch das systemische Vorgehen können andere Methoden integriert werden. Bei der MarJPosa-Behandlung wird die manuelle Therapie, die TCM und die Energiearbeit kombiniert. 
Seit 2019 ist die Tierkinesiologie AP® als Teil der Tierheilpraktikerausbildung vom BTS anerkannt.

prev next
  • Jede Farbe hat seine eigene Bedeutung und Wirkung.
    Kinesiologie | Farbtherapie Jede Farbe hat seine eigene Bedeutung und Wirkung.
  • Eine starke Energie, welche mit verschiedenen Instrumenten ausgeführt werden kann.
    Tibetisches 8 Eine starke Energie, welche mit verschiedenen Instrumenten ausgeführt werden kann.
  • Individuelle und abgestimmte Therapie dank des Muskeltestes
    Muskeltest Individuelle und abgestimmte Therapie dank des Muskeltestes
  • Jeder Meridian hat seinen eigenen Klang.
    Klangtherapie Jeder Meridian hat seinen eigenen Klang.

Schmetterling2pngMarJPosa - Iris Gerber, iris@marjposa.ch, 079 832 53 63