Manuelle Therapien


Es handelt sich um sanfte Therapiemethoden, welche mit verschiedenen manuellen Techniken ausgeführt werden um Verspannungen zu lösen, das Körpergleichgewicht wieder herzustellen und um die Selbstheilungskräfte zu aktiveren.  

Bei den manuellen Therapien arbeite ich mit Coni Iseli von Touch & Spirit (www.touch-spirit.ch) zusammen.  Mit dem 4-Augen-Prinzip, gebündeltem Wissen und hervorragender Teamarbeit führen wir die Erstbehandlung (ohne Aufpreis) zu zweit durch.  Wir begutachten das Exterieur des Pferdes, den Bewegungsablauf sowie die energetische Verfassung des Tieres und nehmen vor Ort eine genaue und umfassende Anamnese vor.  Für die Behandlung und die anschliessende Besprechung über das weitere Vorgehen ist ca. mit 1.5 bis 2 Stunden zu rechnen.  Je nach Befund werden wir einzeln oder zu zweit weitere Besuche empfehlen und vornehmen.

Wir geben unser Bestes um euch Gutes zu tun und freuen uns auf euch.

Coni & Iris

Folgende Behandlungen wenden wir an:

  • Muskel- und Faszientherapie | Stress & Triggers byebye
    Verspannungen und Blockaden lösen, Durchblutung des Gewebes verbessern, Dehnbarkeit, Biegsamkeit Regeneration sowie Leistungsbereitschaft fördern
  • Lymphdrainage | die bleiche Schwester wird angeregt
    Allgemeine Verspannung und Verkrampfung, Gallen, angelaufene Beine, Hufrehe, Sehnenentzündungen, bewegungsbedingte Myopathien, Ödeme und Phlegmone
  • Craniosacral-Therapie | Kontaktaufnahme mit dem Liquors
    Headshaking, Kiefergelenksprobleme, tränende Augen, Stoffwechselkrankheiten, Bewegungsstörungen, Stolpern, Verhaltensauffälligkeiten, Rückenleiden und Beckenschiefe
  • Osteopathie | die Körperbalance siegt
    Lahmheit, Verdauungsstörungen, chronische Schmerzen, zur Unterstützung der Regeneration, bei Ängsten und innerer Unruhe


iris@marjposa.ch, 079 832 53 63